Rezepte


Sauerrahm – Himbeerwürfel mit Portweinfeigen und Vanilleananas


Biscuitboden (ein Blech):
  • 5 Eier
  • 120 g Zucker
  • 120 g Mehl glatt
  • 30 g Maizena

Eier trennen, Dotter und Zucker schaumig schlagen,
Eiweiß zu Schnee  schlagen,
Rohr auf 220 Grad vorheizen

Massen zusammenfügen und langsam das Mehl – Maizena einrühren,
bei 220 Grad 10 bis 12 Minuten  backen

Sauerrahmcreme:
  • 500 g Sauerrahm
  • 250 g Topfen
  • Saft von 1 Orange und 1 Zitrone
  • 500 g Obers
  • 8 Blatt Gelatine
  • 8cl Himbeermark

Biscuitboden  herstellen  und erkalten lassen

Für die Creme  Sauerrahm und Topfen mit Zucker glatt rühren, Orangen- und Zitronensaft erwärmen und die aufgeweichte Gelatine  zergehen lassen.

Obers aufschlagen  und mit der Gelatine  zur Topfenmasse geben  mit dem Fruchtmark  einfärben.

Biscuitboden in eine Form mit Rand legen, die Masse aufgießen und über Nacht im Kühlschrank  fest werden lassen.

Portweinfeigen:
  • 6 frische  Feigen
  • 50 g Zucker
  • ½ l  Portwein
  • ½ Zimtstange
  • 1 El Maizena

Feigen achteln  

In einem Topf  Zucker zergehen lassen und mit Portwein ablöschen, Zimt beigeben und mit Maizena binden, die Feigen dazugeben und einmal aufkochen, in Rexgläser abfüllen.

Vanilleananas:
  • 1 frische Ananas
  • 1 echte Vanilleschote
  • 50 g Zucker
  • ½ l Weißwein
  • 1EL Maizena

Ananas schälen und den Strunk wegschneiden, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

Zucker zergehen lassen mit Weißwein ablöschen, die Vanilleschote auskratzen und dazu geben, aufkochen lassen und mit Maizena binden. Maizena mit einen Schluck Weißwein glattrühren.

Die Ananaswürfel dazugeben und kurz ziehen lassen und in Rexgläser füllen.



Rezepte zur Verfügung gestellt von:
Gregor Langreiter
Restaurant GUSTO im Wörtherhof

Dorfstrasse 22 | A-5661  Rauris

Tel.: +43/(0)6544  6404-0
Fax:  +43/(0)6544  6404-4
Mobil:  0664/30 22 398
Mail: gusto@rauris.net
Web:  www.restaurant-gusto.at


Zurück