Rezepte


Breite Nudeln mit Gamssugo

für 6 Personen

 

Zutaten:

  • 500 g Gamsschulter
  • 1 Karotte, 1 gelbe Rübe, ½ Sellerie, 5 Wacholderbeeren, 1 Lorbeerblatt
  • 4cl Gin, ½ l Rotwein, ½ l Wildfond, 1 EL Tomatenmark, 6 EL geschlagenes Obers,
  • 3 EL Preiselbeeren, Salz, Pfeffer, 1 TL Koriander, 1 TL frisch geriebener Ingwer
  • Öl zum Anbraten
  • 500 g breite Nudeln vom Feinkostgeschäft

 

Zubereitung:

 

Die Gamsschulter von Sehnen befreien und in 1 cm große Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer, gehacktem Wacholder, Koriander und Ingwer vermengen und marinieren.

Das Gemüse schälen und in 1 cm große Stücke schneiden und im Topf  im heißen Öl anbraten,  Fleisch beigeben und bei starker Hitze mitrösten.
Das Tomatenmark untermengen und weiterrösten. Mit Gin und Rotwein ablöschen und mit Wildfond auffüllen und das Lorbeerblatt dazugeben.
Die Preiselbeeren daruntermengen und alles auf die Hälfte einkochen lassen.
Mit Salz und Pfeffer nachwürzen und so lange kochen bis das Fleisch weich ist.

Die Nudeln in gut gesalzenem Wasser bissfest kochen.

Auf vorgewärmten Tellern anrichten; kurz vor dem Servieren das geschlagene Obers unterheben.

 


 

Rezepte zur Verfügung gestellt von:
Gregor Langreiter
Restaurant GUSTO im Wörtherhof
Dorfstrasse 22 | A-5661  Rauris

Tel.: +43/(0)6544  6404-0
Fax: +43/(0)6544  6404-4
Mobil: 0664/30 22 398
Mail: gusto@rauris.net
Web: www.restaurant-gusto.at

 

 

 


Zurück