Produzent von „WILDenatur


Schultes

Schultes GmbH & Co KG
fleisch-wurst@schultes-kg.at
+43 (0)6542 57340

Unternehmensgründung:

Der Familienbetrieb wurde 1949 von Sepp Schultes gegründet und wird seit 1994 von seinem Sohn, Alois Schultes, geführt.

Mitarbeiterzahl:

Wir beschäftigen bis zu 45 MitarbeiterInnen, davon 2 Lehrlinge.

Kundeneinzugsgebiet:

Hauptsächlich beliefern wir KundInnen aus dem Pinzgau, dem Pongau und aus Tirol.

Leistungen, Produkte und/oder Spezialisierung:

Wir bieten unseren KundInnen ein Vollsortiment sämtlicher Fleischsorten, Schinken, Wurst- und Selchwaren an, von denen viele, wie z. B. der Pinzgauer Karreespeck, die Frankfurter, Debreziner oder Käsekrainer, mit Gold- und Silbermedaillen ausgezeichnet wurden. Zusätzlich führen wir die meisten Wurst- und Selchwaren auch gluten- und laktosefrei. Für unsere Großkunden führen wir auch Sonderproduktionen durch.


Erfolgsfaktoren:

Unser Unternehmen zeichnet sich durch eine hohe Verbundenheit zur Region aus. Deswegen verwerten wir Tiere von heimischen Bauern und vermarkten sie auch in der Region. Als Fleischhauerei-Fachbetrieb mit Geschäft sehen wir uns als Veredler hochwertiger Grundprodukte und Nahrungsmittel. Dank unserer erfahrenen MitarbeiterInnen können wir das traditionelle Metzgerhandwerk beibehalten. Als zertifizierter EU-Schlacht- und Fleischhauereibetrieb können wir mit unseren modernen Metzgerei- und Verpackungsmaschinen auf dem neuesten Stand der Technik und höchstem Hygienelevel produzieren.

Erwähnenswertes:

Alois Schultes ist Fleischhauer-Meister. Im EU-Projekt "Wilde Natur" arbeiten wir eng mit heimischen Jägern zusammen. Zu unseren Referenzkunden zählen Spitzengastronomie, Hotel- und Gastbetriebe in Pinzgau und Pongau, der Maximarkt Bruck, die Krankenhäuser in Schwarzach und Zell am See sowie die Altersheime in Zell am See, Piesendorf und Uttendorf.